Karstadt schaut positiver auf 2016

Essen, 14.6.2016 - Überraschend hebt der Handelskonzern Karstadt seine Umsatzprognose für 2016 um einen zweistelligen Millionenbetrag an - wie das Handelsblatt aus einer der dpa vorliegenden Karstadt-Mitarbeiterinformation berichtet. Parallel dazu die Nachricht, dass Sanierungsprogramm „Fokus" im Konzern sei zu 99% umgesetzt - so der Konzern-Vertriebschef Thomas Wanke. Das Umsatzwachstum wird dem überdurchschnittlich gut laufenden Jubiläumsgeschäft zugerechnet - Karstadt feiert sein 135-jähriges Bestehen. Die ersten 14 Aktionstage lagen demnach um mehr als 10% über den Planungen.

© 2016-2018 RetailConsult.de - Michael Borchardt, Pfeiferstrasse 7, D-60431 Frankfurt am Main - Mobil +49.177.214.3576 - Fax +49.3212.60.70.762 - e-Mail michael.borchardt@retailconsult.de