IT & Business in Stuttgart - alles rund um Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse - ein Messerundgang

20161006 IT Business Stuttgart 2016

Eingangsbereich der Messehalle


Stuttgart, 13.10.2016 - Einmal jährlich im Herbst findet die inzwischen IT & Business getaufte Fachmesse auf dem neuen Messegelände am Stuttgarter Flughafen statt.

Ursprünglich aus mehreren Fachmessen wie auch der Frankfurter INFOBASE integriert, werden heute Softwarelösungen zu den Themen Customer Relationship Management (CRM), Enterprise Information Management / System (EIM bzw. EIS), Dokumentenmanagement, Business Intelligence (BI), Cloud Services und vieles mehr angeboten unter dem Rubrum „digitale Prozesse und Lösungen“.

Überschaubar in einer Messehalle untergebracht (plus Sharepoint-Forum in der angrenzenden Messehalle), fällt es wirklich leicht, sich an den Ständen zu informieren und Demos präsentieren zu lassen.

Die Vortragsforen bzw. Fachforen boten (wie die Messe selbst) auch handelsrelevante Themen und Schwerpunkte: im Fachforum Marketing, Vertrieb & Service wurden u.a. CRM-Systeme live miteinander verglichen, modernes Leadmanagement vorgestellt, über Content Marketing informiert oder CRM Analytics diskutiert. 

Im Fachforum Markt & Strategie ging es um Möglichkeiten, die Digitalisierung als Chance zu begreifen.

Sie verstehen nur Bahnhof und Abfahrt? Naja, diese Messe ist wie geschaffen dafür, sich nicht nur über aktuelle IT-Trends, sondern auch über grundlegende Technologien und deren Einsatzmöglichkeiten im eigenen Unternehmen zu informieren.

Denn soviel ist klar - reine Bauchentscheidungen beim Einkaufen und Verkaufen werden immer weniger tragen, von der Notwendigkeit, offline- und online-Kanäle miteinander zu verbinden, einmal ganz abgesehen. Eine Warenwirtschaft darf es deshalb als minimaler Einstieg schon sein, verknüpft mit einem Webshop und/oder Handelsmodul, einem CRM-Element zur Kundenansprache und -nachverfolgung usw. usw.

Wir Händler stehen vor der Herausforderung, uns viel mehr als noch in der Vergangenheit mit den Rahmenbedingungen unseres Handelns zu beschäftigen - reine Optimierung des Einkaufsverhaltens reicht hier längst nicht mehr.

Zahlen und IT-generierte Statistiken sollen und werden unser Kerngeschäft niemals ersetzen, jedoch uns darüber klarwerden lassen, wer unsere Kunden sind und wie wir sie möglichst lange behalten und Umsatz mit Ihnen machen können.


Webseite IT & Business im Überblick

© 2016-2018 RetailConsult.de - Michael Borchardt, Pfeiferstrasse 7, D-60431 Frankfurt am Main - Mobil +49.177.214.3576 - Fax +49.3212.60.70.762 - e-Mail michael.borchardt@retailconsult.de