Tante Emma 2.0 - die Algorithmen schlagen zurück

2017-12-03 Pixabay shopping-1165437

Quelle: pixabay.com - Abbildung Public Domain bzw. gemeinfrei nach CC0 1.0 Universell (CC0 1.0)


Köln/Leipheim, 3.12.2017 - Konsumenten konnten in den vergangenen Jahren so manches Schnäppchen ergattern - live und in Farbe. Noch viel besser klappte und klappt das allerdings online. Getrieben von Amazon, Ebay, Zalando & Co. koppeln viele Online-Händler ihre Warenwirtschaftssysteme und Preisfinder an die Preisauszeichnung eines Mitbewerbers und dessen Shop. Die Folge: zigfache Preisschwankungen innerhalb eines Tages - fast schon ein Arbitrage-System, grossen Börsen vergleichbar. Und natürlich auch von Online-Shoppern budgetschonend nutzbar. Fast vergessen dabei, wie viele persönliche Daten ich als Online-Kunde erst einmal preisgeben muss, bevor ich das erste Mal den „Kauf“-Knopf drücken darf - und so ganz nebenbei auch noch meine Scoring-Werte ermittelt werden.

Alles nur eine Frage der Zeit, bis auch die grossen stationären Handelsketten den Einsatz umsatzoptimierender Technologien für sich entdecken. Ziel: Konsumenten den Einkauf so angenehm und stressfrei wie möglich zu gestalten - und gleichzeitig möglichst viel über Person und Vorlieben der Kunden zu erfahren. Und dabei Preise nicht nur zu dynamisieren, sondern auch zu individualisieren.

Glauben Sie nicht?

Dann begleiten Sie Deutschlandfunk-Redakteur Manfred Kloiber und seine Interviewpartner durch die Wanzl Metallwarenfabrik im schwäbischen Leipheim und lernen Sie alles über den Einsatz von Beacons, RFID-Chips, Stereo-Kameras, Eye Tracking-Systemen und Künstlicher Intelligenz im voll digitalisierten Supermarkt der Zukunft - Tante Emma 2.0 schlägt zurück.


Tante Emma 2.0. Wie der Einzelhandel mehr verkaufen will, Autor: Peter Welchering, Wissenschaft im Brennpunkt, 3.12.2017

…und hier auch zum Nachhören…




 

© 2016-2018 RetailConsult.de - Michael Borchardt, Pfeiferstrasse 7, D-60431 Frankfurt am Main - Mobil +49.177.214.3576 - Fax +49.3212.60.70.762 - e-Mail michael.borchardt@retailconsult.de